Frankreich, Spanien, Portugal 🚍

Campingtour durch Westeuropa

Portugal Strand

Ein Naturerlebnis des südwestlichen Europas soll es werden. Ein Erkunden von Nationalparks, Flüssen und der Atlantikküste Spaniens und Portugals. Gespickt von den Städtehighlights Barcelona und Lissabon. One way!

Als Transportmittel dient uns ein Auto mit kleinem Wohnwagen hinten dran. Den Rückweg verkürzen wir mit einem Flug.

Reisetipps:

1.) Informationen sammeln

Wir haben wir viel gelesen und uns über viele Gebiete informiert. Besonders hilfreich fanden wir für diese Reise den Kommwirmachendaseinfach-Blog oder die Seite Reisen nach Spanien. Im Nachhinein gefunden und als sehr hilfreich und schön geschrieben erlebt, ist der Bulliverreisen-Blog. Um Campingplätze zu finden, war die Seite und App ACSI Eurocampings hilfreich, da man nach Kategorien filtern kann und mit einer Rabattkarte an manchen Plätzen auch etwas spart. Google Maps hat sich allerdings als klarer Sieger für die spontane Campingplatzsuche erwiesen. Der ADAC ist unserer Meinung nach leider eine schlechte Alternative, die best bewerteten Plätze entpuppten sich in den meisten Fällen als sehr groß, touristisch und voll.

2.)  Bip and go – Mautstationen einfach durchfahren

Ein kleiner Transponder, der ins Auto geklebt wird und alle Mautgebühren in Frankreich und Spanien (und viele Gebühren in Parkhäusern) automatisch erfasst. Man muss nicht anhalten und Bargeld rauskramen. Die Fahrt geht einfach weiter. Sehr empfehlenswert!

Kosten: Einmalig 20€ für die Anschaffung + 1,70€ pro benutztem Monat + anfallende Mautgebühren

2.) Wikiloc App – Tolle Routen für Wandern und Radfahren

Eine klasse App, in der Routen für alle möglichen Sportarten in der Umgebung gesucht werden können. Wir nutzen sie schon seit Jahren in jedem Urlaub! Mit Bildern, Koordinaten und Beschreibungen. Auch zum selber erstellen geeignet, dann wirds auch kostengünstiger 🙂

Kosten: App kostenlos, Routen einsehen ist ebenfalls kostenlos. Karten oder Routen runterladen: 2,99€/ 3 Monate oder 4,99€/Jahr (Für Leute, die auch Routen hochladen 2,99€/Jahr). Die Website findet ihr hier.

Unsere Reisezeit:

01. Juli – 26. Juli 2017

Unser Ziel:

  • Viel Spaß
  • Ruhe
  • Gutes Essen
  • Aktivitäten in der Natur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s